Schüler- Kinder- und Jugendreisen

Schulklassen oder Kinder/Jugendfahrten sind bei uns im Haus besonders beliebt. Die Gruppenzimmer mit 3-6 Betten sind ideal für Schulklassen bzw. Kindergruppen ausgestattet. Insgesamt haben wir Platz für 2 Klassen, je Etage eine Klasse mit ca. 30 Kindern + 2 Einzelzimmer für die Lehrer/Betreuer.

Im Sommer bieten wir ein interessantes Schüler-Aktiv-Programm an, das mit den Programmpunkten einfach durchzuführen ist. Besonders beliebt ist das “Bergabenteuer” mit der Bergschule Kleinwalsertal.

Im Winter ist unser Haus für “Schiefahrten” sehr beliebt. Der Schiebus hält nur wenige Meter vom Haus und ist auch in kurzer Zeit an den Schieliften.

Im Überblick

  • 4 bzw. 5 Übernachtungen im Mehrbettzimmern
  • Betreuer im Einzelzimmer (Bei 30 Kindern sind 2 Begleiter FREI)
  • 4 bzw. 5 Tage Vollpension ( Frühstück, Lunchpaket und Abendessen)

Frühstücksbuffet, 1x ofenfrische Brezeln, 1x nachmittags Kuchen, Würstel und Semmel zum Grillen für das Bergabenteuer, tägl. Teegetränk zu den Mahlzeiten und zum abfüllen, Abendessen Jugendgerecht, Vegetarier und Moslems werden berücksichtigt.

  • 1 Tag Bergabenteuer (Erlebnistag der Bergschule Kleinwalsertal)
    …ein unvergessliches Erlebnis mit verschiedenen Abenteuerstationen in den schönsten Winkeln des Kleinwalsertales: Klettern, Abseilen, Seilbrücke, Flying Fox, Grillstation und die grosse Brücke!
  • 1 Bergfahrt mit der Walmendingerhornbahn oder der Kanzelwandbahn
    Der Tag beginnt mit einer Busfahrt zur Talstation der gewählten Bergbahn, dann erlebt Ihr eine Bergfahrt auf ca. 2000 m. Auf dem Walmendingerhorn kann der Alpenblumenlehrpfad besichtigt werden oder auf der Kanzelwand ein herrlicher Blick über die Allgäuer- und Walser Bergwelt. Die Talfahrt kann gegen einen geringen Mehrpreis gebucht werden oder die Gruppe unternimmt eine Wanderung in’s Tal.
  • 1 Rodelfahrt mit der Söllereck-Rodelbahn und 1 Bergfahrt mit der Gondelbahn Söllereck
  • 1 Tag zur freien Verfügung
  • Freie Busfahrt im Kleinwalsertal mit der Allgäu-Walser-Card

6 Tage/5 Nächte                      Euro 206,– pro Person
5 Tage/4 Nächte                      Euro 177,– pro Person

Zzgl. Ortsüblicher Gästetaxe! Jugendliche ab 14 Jahre mit einer Bestätigung der Schule zahlen Euro 1,00 pro Tag u. Person. Zahlreiche Ermäßigungen und freie Busfahrt im Kleinwalsertal

Englisch-Erlebnis-Camp für 11 – 16 jährige im Kleinwalsertal.
Englisch rund um die Uhr, integriert in spannende Outdooraktionen und Projekte. Ready for an adventure? Curious? Come along!

 

Geh raus und lern was
Wer und Wie?
Erlebnispädagogik und Sprache

 

Sprachcamp Allgäu
Die Idee diese Sprachcamps entstand vor Jahren in den Bergen von Monduli, Tanzania. Dort habe ich in 60-köpfigen Klassen Englisch unterrichtet, vor Schülern, die aber nur Swahili sprachen – also erfand ich ein paar Spiele und lernte mit Händen, Füssen und Grimassen die Sprache erlebbar zu machen.
Jetzt verbindet das Sprachcamp Allgäu diese Erfahrungen mit der Erlebnispädagogik und schafft damit einen idealen Rahmen zum Englisch sprechen.

Wie? Methodik und Ziele; Spaß
Wir machen Englisch fassbar und erlebbar, kreativ mit viel Spaß. Wir organisieren eine Fülle von Outdooraktivitäten und Herausforderungen mit dem Ziel, die Lust am Englischen zu fördern.

Draußen sein
Sich mit der Sprache, in der Sprache bewegen – Englisch erleben mit allen Sinnen. Begleitet werden die Gruppen von unseren hoch qualifizierten Sprachtrainern mit langjähriger Erfahrung im fachsportlichen und pädagogischen Bereich. Unsere Trainer bleiben die ganze Woche über bei ihrer Gruppe.

Zusammenhalt
Durch die Erlebnispädagogik stehen vor allem soziale Fähigkeiten im Vordergrund. Dadurch wird auch der Zusammenhalt in der Gruppe gestärkt, und es wir einfacher sich zu überwinden und Englisch zu sprechen – und Fehler zu machen.

Verantwortung übernehmen
Bei einzelnen Projekten müssen alle mit anpacken. Bei unsere 2-Tages Expedition hat jeder eine Aufgabe: Karten lesen, Rätsel erraten, sich über Verpflegung Gedanken machen, die Hütte organisieren. Auf Englisch versteht sich. Und wer bitte ist ‚Fishermen’s dautghter’?

Unterkunft und Verpflegung
im Württemberger Haus – Informationen zum Haus, hier auf der Homepage
Im Preis enthalten: Unterkunft, Frühstücksbuffet, Lunchpaket zum mitnehmen, Abendessen (warmes Menü)

Outdooraktionen
Einige Hauptaktionen sind:
2-Tages-expedition, Video Projekt, Rock Climbing, High Ropes Course, Fridge Poetry
Es findet jeden Tag eine spannende Outdooraktion statt – bei schlechtem Wetter werden wir ein Alternativprogramm anbieten.

Abendprogramm: Je nach Wetter und Laune gibt es am Abendverschiedene Programme: Feuermachen mit einem Streichholz, Landart, Bingo, American Movie Night, Touch Rugby

Gruppeneinteilung:
Die Programme sind immer altersspezifisch angepasst und werden unterschiedlich gestaltet und umgesetzt. Aus unserer Erfahrung macht es Sinn, die Jugendlichen die unterschiedliche Altersgruppen einzuteilen.

Termine
Sprachcamp Allgäu im Württemberger Haus:
So 30. Juli 17 – SA 5. Aug. 17
Für 11 – 16 Jährige
Infos unter  Sprachcamp Allgäu

Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre in Begleitung von Lehrern oder Erwachsenen Betreuern.

Winter 2014   Euro 31,00 pro Person/Nacht

Sommer 2014 Euro 29,00 pro Person/Nacht

Jede 16.te Person ist ein FREIPLATZ
Bei Gruppengrössen von 30 Schülern werden die Lehrer mit dem Schülertarif bzw. als Freiplatz (16.+32.te Person) abgerechnet.
Weitre Erwachsene Begleitpersonen werden mit einem “Begleiter-Sonderpreis” von Euro 33,– pro Person/Nacht verrechnet.

Im Preis enthalten:

  • Übernachtung im Mehrbettzimmer – Lehrer im Einzelzimmer
  • Frühstück – teilw. In Buffetform: Frische Semmeln, Brote, 1 x wöchentlich Brezeln, versch. Marmeladen, Honig, Schokocreme, verschiedene Müsli bzw. Cearials, verschiedene Wurst- und Käsesorten, Joghurtsorten sowie warme Frühstücksgetränke
  • Lunchpakete zum mitnehmen: diese können beim Frühstück selbst zusammengestellt werden. Zusätzlich steht ein Teegetränk sowie Äpfel zur Verfügung.
  • Jugendgerechtes Abendessen mit min. 2 Gängen und jeden Tag gibt es frischen Salat oder Gemüse zum Essen.
  • Zu den Mahlzeiten und für tagsüber zum abfüllen, steht ein Teegetränk bzw. Sirup-Getränk kostenlos zur Verfügung.
  • Im Sommer bereiten wir Euch gerne ein Stockbrot für das Lagerfeuer vor und im Winter gibt’s nach der Nachtwanderung heißen Puntsch.
  • Nicht im Preis enthalten:
  • Gästetaxe von € 2,50 pro Person/Nacht ab dem 14. Lebensjahr. Bei Schulklassen kann per Antrag die Gästetaxe erlassen bzw. ermässigt (€ 1,– pro Pers/Nacht) werden.
  • Bettwäsche bitte mitbringen oder gegen eine Gebühr von € 6,– kann ein Set ausgeliehen werden.
  • Weitere Kosten lt. Angebot.